Unsere Firmen Geschichte

Since 1999

Mit der Übernahme von MiSAPRiNT durch Dino Handels AG werden die bestehenden Partnerschaft weitergeführt.
Der Name MiSAPRiNT wird durch den Namen House of Prints ersetzt, House of Prints verfügt auf ein über 20-jähriges Know-How, sowie gute Geschäftsbeziehungen zu diversen Partnern und Kunden.

Tag der offenen Türe am 15. Juni 2019
10:00 Uhr  bis 16:00 Uhr

Nachdem Umzug von Dino Handels AG in die Räumlichkeiten der House of Prints laden wir unsere Partner und Kunden gerne zu einem Apero ein.

Die Marken-Vertretungen der Arbeits- und Freitzeitbekleidung bleiben bestehen! Mit Hakro, Dassy, Mascot und Clique , bieten wir modische und zugleich funktionelle Kleidung an.
Der Service Bereich bleibt mit Design, Druck, Stick, Plot, Beschriftungen und Werbetechniken unverändert.

Wir bieten ihnen personalisierte Kleidungsstücke und Geschenke mit verschiedenen Druckverfahren an und dies schon ab 1. Stk.

Es freut uns sie schon bald in unserem Ladenlokal begrüssen zu dürfen.

Video von unserem Vorgängerbetrieb, Daroprint.

Firmen Geschichte

2019  Umbennung zu House of Prints

2019 – Übernahme von MiSAPRiNT durch die Dino Handels AG. Michel Schneider, in seiner Funktion als Geschäftsführer, übernimmt den Betrieb von Sandra Heutschi und führt ihn unter dem Namen MiSAPRiNT weiter.

2018 – Im Juli übernehmen Sandra Heutschi-Raguth, zusammen mit ihrem Partner Michel Schneider, den Betrieb von Daroprint und gründeten MiSAPRiNT.

2014 – Übernahme im September durch Daniel Rösti der Firma DAROTEC AG aus Grenchen.
Unter dem Label DAROPRINT wurden die bewährten Dienstleistungen weitergeführt.

1999 – Familienbetrieb gegründet durch Fam. Gerber